Zwei Zugänge, ein Abgang

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Unsere 1. Mannschaft hat am vergangenen Montag die Vorbereitung auf die Rückrunde begonnen. Zum Trainingsauftakt begrüßte Trainer David Breitmar nahezu den kompletten Kader. Der Aufgalopp in die Rückrunde begann mit einer 45 minütigen Laufeinheit im Volksgarten.

Wir freuen uns für die Rückrunde zwei Neuzugänge begrüßen zu können. Mit Shoya Horikoshi und Shoji Goto werden uns zwei Spieler aus dem „Land des Lächelns“ verstärken. Die beiden Japaner, die erst kürzlich nach Deutschland kamen, trainieren schon seit Mitte November mit der Mannschaft und konnten sowohl in den Trainingseinheiten wie auch im Testspiel gegen den SV Wersten 04 vollends überzeugen. Shoji Goto ist 24 Jahre und defensiv variabel einsetzbar, Shoya Horikoshi ist 19 Jahre und auf den offensiven Außenpositionen zu Hause. Beide Spieler werden zunächst bis zum 30.06.2020 an den Verein gebunden.

Darüber hinaus müssen wir auch einen ungeplanten und überraschenden Abgang vermelden. Marco Lüttgen, seit 2016 im Verein, hat sich unserem Ligakonkurrenten SC West angeschlossen. Wir danken Marco für das Geleistete in den letzten drei Jahren und wünschen ihm sportlich wie privat alles Gute für die Zukunft!