„Erste“ kann den Aufstieg perfekt machen! Abschied mit Tränen!

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Unsere 1. Mannschaft kann im letzten Heimspiel der Saison gegen Ratingen 04/19 II (Sonntag, 26.05., 15 Uhr) den Aufstieg in die Landesliga nun auch rechnerisch perfekt machen. Gegen den aktuell Tabellenvierten, der lange Zeit der Saison auf Aufstiegskurs lag, reicht ein Unentschieden. Unser Team ist mit drei Punkten Vorsprung auf Platz 2 und einer mit +28 Toren besseren Tordifferenz Tabellenerster.

Neben diesem freudigen Ereignis und in der Hoffnung am Sonntag endlich auch offiziell die Sektkorken knallen lassen zu können, müssen wir jedoch leider auch eine traurige Nachricht verkünden.
Nach fast einem Jahrzehnt, in dem er die Fussballschuhe für unsere 1. Mannschaft geschnürt hat, wird Reindolf Adu sein letztes Spiel für uns bestreiten und nach dieser Saison seine Schuhe an den Nagel hängen. Reindolf hat das Gesicht unserer 1. Mannschaft in den letzten Jahren maßgeblich geprägt und war ein wesentlicher Bestandteil für die Entwicklung und den Erfolg unserer „Ersten“. So war er an beiden Aufstiegen beteiligt (Bezirksligaaufstieg 2013, Landesligaaufstieg 2019), übernahm stets Verantwortung und führte unsere Elf in den letzten zwei Spielzeiten als Kapitän aufs Feld. Nicht nur als Leistungsträger auf, sondern vor allem neben dem Platz, ist „Adu“ über die Jahre mit seiner Art und Weise für unseren Verein eine Identifikationsfigur geworden. Es zeichnete sich vom ersten Tag an ab, dass er mit seinem besonnenen, bodenständigen Charakter und seiner Identifikation mit SW ein riesen Gewinn für den Verein ist. Wir verlieren nicht nur einen fairen Sportsmann, der in dieser Rückrunde mit teils überragenden Leistungen gezeigt hat, wie wichtig er auch noch mit seinen 34 Jahren für dieses Team ist, wir verlieren vor allen Dingen eine Identifikationsfigur die eine große Lücke in unserem Verein und unserer „Ersten“ hinterlassen wird.
Lieber Reindolf, wir können uns nur tausendmal bei Dir bedanken, dass du deine Knochen über die ganzen Jahre für unseren Verein hingehalten hast! Man wird sich sicherlich nicht aus den Augen verlieren. Du bist immer herzlich willkommen!

Nicht nur um den Aufstieg kommenden Sonntag perfekt zu machen, auch um Reindolf Adu gebührend zu verabschieden, hoffen wir auf zahlreiche Unterstützung!

#sw06
#aufstieg
#reindolfadu
#spitzenreiter